Neue Technologien für Werke und Verwaltungen mit WDV2024 TEAM

Wir sind der richtige Partner wenn es darum geht, zukunftweisende und kreative Technologien für die sichere digitale Kommunikation und Zusammenarbeit von Unternehmen und Geschäftspartnern zu entwickeln. Um unsere Kernsoftware WDV2024 TEAM herum sind zu diesem Zweck eine Vielzahl an Werkzeugen entstanden, welche die Digitalisierung von Aufgaben und Prozessen übernehmen - und zwar individuell auf den Anwender zugeschnitten. Das System kann beliebig erweitert werden und stellt Daten jederzeit dort digital zur Verfügung, wo diese benötigt werden - auf jedem Endgerät.

Erklärfilm zu PRAXIS und unseren Lösungen, nur 3 min!

Der PxScanRouter erfasst Belege und Papier-Lieferscheine, auch von Fremdwerken, automatisiert als Datensatz

Der PxScanRouter dient dem automatischen Auslesen der Inhalte von Lieferscheinen, Rapportzetteln etc. auf Papier zum Zwecke der digitalen Weiterverarbeitung im ERP-System. Das Produkt eignet sich hervorragend als Erfassungslösung für manuelle Lieferscheine im Rohstoff- bzw. im Schüttgutbereich. Beleg in den Scanner legen, scannen und die ausgelesenen Daten werden in die WDV2024 TEAM übernommen. Die Bearbeitungszeit eines Beleges sinkt so auf ein Viertel der ursprünglichen manuellen Bearbeitungszeit.

Schauen Sie sich unseren kurzen Erklärfilm dazu an!


Anbindung Radlader an das Datennetz - mobile Verladung

Mittels der XR4309 kann der Fahrer assistentengestützt die Materialausgabe und Materialanlieferung abwickeln. Der Radlader-Fahrer hat über die Hofliste einen ständigen Überblick der zu verladenden Fahrzeuge. Im Idealfall wird nach der Verladung ein eLieferschein erstellt und direkt per LET‘S CONNECT Verbindung auf ein mobiles Gerät im LKW übergeben. Papier-Lieferscheine, falls benötigt, kann der Radladerfahrer direkt nach Verladung drucken, zur Vorverwiegung oder zum Druck an einen externen Drucker übergeben. Die Fernsteuerung und das Zusammenspiel mit der stationären Waage ist dabei jederzeit möglich, so lassen sich effizient Fahrzeuge abarbeiten.

Im Kurzfilm ist die Anwendung erklärt. 


TSE - technische Sicherheitseinrichtung an den Waagen in den Rohstoffwerken bei Barverkäufen

Mit der neuen TSE-Gesetzgebung (Technische Sicherheitseinrichtung) für elektronische Kassensysteme an den Waagen, welche bis 01.01.2021 umgesetzt werden muss, kommen gewichtige Änderungsanforderungen auf die Rohstoffwerke zu. Wir wollen aufklären was die TSE für Ihr Werk und Barverkäufe über Ihre Waage bedeutet und was wir für Sie tun können, damit Sie die Anforderungen optimal erfüllen können.  

Unser Erklärfilm und die Broschüre zeigen das Vorgehen auf.


Abfahrtkontrolle des LKW und Dokumentation der Prüfung zur Betriebssicherheit

Welche Wartezeiten gab es auf der Baustelle oder im Werk? Wer zahlt diese? Vor dieser Frage stehen vieleUnternehmen. Über unsere App erfasst der Fahrer seine Arbeits- bzw. Fahrtzeiten sowie Lieferungen. Alle Angaben zum Status werden digital an die Verwaltung oder Disposition zurückgemeldet. So haben Sie alle Leistungs- und Wartezeiten zur Abrechnung direkt und transparent im System.

Mit dem Referenzfilm werden die Vorteile genau beschrieben.


Wechselbehälter - Tourenplanung und Disposition der Fahrzeuge

Wechselbehälter für die verschiedensten Inhalte und Entsorgungswege sind in der WDV20xx integriert. Die Abwicklung rund um die Auslastungsoptimierung von Fahrzeugen, die Steckenoptimierung und die atuomatische Routenplanung gehören zum Standardrepertoire der PRAXIS bzw. der WDV. Ihnen als Anwender bieten wir damit einen hohen Nutzen: Kosteneinsparungen durch Routenoptimierung und damit ggf Einsparung von Fahrzeugen und Personal sowie bessere Auslastung der Fahrzeuge. Die Fahrzeuge sind an das Online-Kartenmaterial HERE angebunden, so dass Verkehrsmeldungen in Echtzeit berücksichtigt werden.  


Zeit- und Betriebsdaten der Maschinen und Mitarbeiter

Unsere Zeit- und Betriebdatenerfassung ermöglicht eine direkte Gegenüberstellung der Maschinen- und Gerätebetriebsdaten mit dem Verbrauch von Betriebsstoffen und den Mitarbeiterarbeitszeiten. So wissen Sie genau, was letztendlich Ihr Material kostet. Über die Zeiterfassung mit Lohnkalkulation können Sie über die von den Mitarbeitern geleisteten Arbeitsstunden den Lohn kalkulieren und abrechnen.

Im Kurzvideo ist das Einsatzspektrum erläutert. 


Zeiterfassung per App

Das Arbeitszeitgesetz wurde bereits 2019 reformiert und fordert ab 01.01.2021 genaue und objektive Stundenerfassung der Mitarbeiter. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat entschieden, dass Unternehmen in den Mitgliedsstaaten verpflichtet werden sollen, die Arbeitszeit der Mitarbeiter objektiv und verlässlich zu erfassen. Mit der WDV2020 stehen Ihnen umfangreiche Möglichkeiten offen, diesen Anforderungen gerecht zu werden. Bereits seit vielen Jahren bieten wir mit AMAS die Betriebsdaten- und Zeiterfassung an. Diese Produktpalette haben wir nunmehr mit dem firmApp "Tagesberichts- und Zeiterfassung" technologisch aktuell ergänzt. Ihren Mitarbeiter steht nunmehr eine moderne und einfach zu handhabende App zur Verfügung. 

Seite 2 von 2