PRAXIS Academy hilft digitalen Neueinsteigern

Verwaltung von Stammdaten, Liefererfassung, Wirtschaftlichkeit, Preisfindung, Rabatte, Kreditlimits, Zahlungskonditionen, Kundenpflege, Wartungsintervalle und viele weitere betriebswirtschaftliche Daten und Informationen – wie lassen sich alle digital erfassen und vor allem miteinander verknüpfen? Das Zauberwort heißt „WDV2017“. Dahinter steht vollständige kaufmännische und betriebswirtschaftliche Lösung, die von der Ausschreibung über die Waage, Vertriebsarbeit, Angebot, Auftrag bis letztendlich zum wirtschaftlichen Controlling reicht. Diese hochkomplexe Software wurde von der der PRAXIS EDV-Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG aus Pferdingsleben in Thüringen bereits vor über 20 Jahren unter dem Namen „Wissen – Daten – Visionen“ selbst entwickelt und nach eigenen Aussagen inzwischen zur Marktführerschaft gebracht.

weiter lesen