Datenaustausch zwischen den Verwaltung der Rohstoffwerkes - Baustelle & Bau-Unternehmens - Spediteur


Unter dem Begriff LET‘S CONNECT steckt die Umsetzung der Idee, eDokumente (z.B. eLieferscheine) und Daten vom Produktionsbetrieb komplett digital zu erzeugen und komplett berührungslos und geschützt an Vertriebsgesellschaften, Spediteure und an Kunden zu verteilen. Dort lassen sich diese anschließend ohne manuelle Eingabe weiter verarbeiten, sei es in der WDV2020TEAM/WDV2024TEAM oder einemDrittprogramm. LET‘S CONNECT setzt auf Datenaustauschvon M to M und B to B, mit Authentifizierung auf Zertifikatsbasis und sorgt so für höchste Sicherheit der übertragenen Daten. 

  Komplettes Auftrags- und Tourenmanagement

  digitaler Lieferschein steht im Endgerät des Fahrzeuges bereit; digitale Unterschrift auf der Baustelle

  Belege, Leistungsdaten und Rapporte werden automatisiert auf Endgeräte und in die Datenbank des Geschäftspartners übertragen


Lieferscheine werden bei unserer Lösung im Werk - an der Waage oder im Radlader - immer auch digital als Datei und Datensatz erstellt. Auf diese Weise landet der Lieferschein mit Erstellung umgehend im Archiv der WDV2020TEAM/WDV2024TEAM. Die Verwaltung hat somit sofort direkt Zugriffauf die Lieferscheindaten. Die Unterschrift vom Baustellenrückläufer wird dem bereits archivierten Lieferschein zugeordnet.

Den Erklärfilm ansehen: