Das Werk in Brandenburg mit insgesamt sieben Mitarbeitern vor Ort gehört zum Hülskens-Firmenverband mit Sitz in Wesel, einem Familienunternehmen mit einer über 100-jährigen Firmengeschichte in der Gewinnung, Aufbereitung und Vermarktung von Kies und Sand. Im Werk Hoppegarten kommt seit kurzer Zeit die neueste Entwicklung der PRAXIS EDV zum Einsatz. Speziell dafür wurde die Konsole „XR 4309 Generation 2“ grundlegend neu programmiert. Sie wurde zusammen mit der zugehörigen Software auf zwei Radladern mit integrierten gleichen Radladerwaagen eingebaut.

 weiter lesen

 

Intelligente Software- und Systemlandschaften ermöglichen die Vernetzung von Mensch und Maschine. Speziell für die Rohstoffverarbeitende Branche betrifft dies die Mitarbeiter in Werk und Verwaltung, LKW-Fahrer und LKWs selbst, Polier und Bauleiter, Baumaschinen – vom Brecher bis zum Radlader, Mischturm und Silo im Werk; und Pumpe, Fertiger und Walze auf den Baustellen. Die effiziente Auslastung, der digitale Belegfluss mit allen Informationen für die direkte Weiterverarbeitung stehen dabei im Vordergrund.

 weiter lesen

 

Besuchen Sie auch die Webinare dazu am 17.11. & 01.12.2020. Natürlich kostenfrei.

Die firmApp wurde entwickelt, um für jeden Mitarbeiter genau zu erfassen, an welchem Tag er welche Tätigkeiten, mit welchem Gerät bzw. Maschine in welchem Werk und Werksbereich durchgeführt hat. Die App wird von dem Mitarbeiter selbst bedient, der seine Zeiten erfasst. Dieser kann nun auswählen, welche Tätigkeiten er mit welcher Dauer durchgeführt hat. Außerdem bekommt er eine Übersicht über alle Tätigkeiten, die er an einem Tag erfasst hat, kann Pausenzeiten auswählen und Bemerkungen zu dem aktuellen Tag abgeben.

 weiter lesen

 

Besuchen Sie auch das Webinar dazu am 13.10.2020. Natürlich kostenfrei.

Mit der BauleiterApp gibt es nun eine Oberfläche für den Bauleiter, in der alle Baustellen in einer Übersicht digital zusammengefasst sind. Und das ganz modern über das Smartphone als App. Immer aktuell mit allen Daten zu jeder Baustelle, zu jeder Lieferung und jedem LKW. Es werden keine Lieferscheine, Bestellungen, Rapportzettel oder Rechnungen als Papierdokument erzeugt oder bearbeitet. Alle Abläufe und Auswertungen laufen ausschließlich digital. Außerdem kann der Bauleiter mit der App Rohstoffe und Zubehör für die Baustellen direkt online beim Lieferanten im gewünschten Werk bestellen. Und zwar jedes Material. Kies, Sand, Schotter, Steine, Erden, Asphalt, Beton sowie Container.

 weiter lesen

Seite 1 von 12